Verhaltenshinweise

Für ein Zahnimplantat in Berlin oder eine andere Behandlung sind wir zuständig. Es ist jedoch so, dass nach der OP einige Verhaltenshinweise zu beachten sind. Leichte Schmerzen oder auch Schwellungen können vor allem in den ersten Stunden immer wieder auftreten und sind kein Grund zu Besorgnis. Zu diesem Zweck verschreiben wir Ihnen Medikamente, die entsprechend der Anweisungen eingenommen werden sollten.

Nach einer Behandlung mit Narkose sollten die folgenden Tipps beherzigt werden:
  • Hitze ist während der ersten vier Wochen zu vermeiden. Hierzu gehören Besuche in der Sauna wie im Solarium aber auch heiße Bäder und Sonneneinstrahlung
  • sportliche Aktivitäten und körperliche Arbeit sollten ebenfalls rund vier Wochen ruhen
  • vermeiden Sie für vier Wochen das Rauchen. Hierbei handelt es sich übrigens um einen optimalen Anlass, um ganz mit diesem ungesunden Laster aufzuhören
  • wenn Sie so genannte „Coldpacks“ nutzen, verwenden Sie diese aus dem Kühlschrank und nicht aus der Gefriertruhe
  • Vermeiden Sie das Bücken für 48 Stunden nach dem Eingriff
  • Ruhen Sie in den ersten Stunden nach dem Eingriff möglichst nicht, damit ihr Kreislauf in Gang kommt
  • Verzichten Sie zunächst auf heiße oder scharfe Speisen und Getränke und für mindestens drei Tage auf den Konsum von Alkohol
  • Vermeiden Sie Reibung am Zahnfleisch und sparen Sie die operierten Stellen erst einmal bei der Zahnreinigung aus

Für alle Tipps gilt: wenn Sie unsicher sind, sprechen Sie uns jederzeit gerne an. Wir freuen uns darauf, Ihnen Rede und Antwort zu stehen.
Online Termin buchen
Tel 030 314 922 00
Fax 030 314 922 49
info@service-zahnarzt.de
Rankestraße 2
10789 Berlin
Tag
Uhrzeit
Mo - Fr
08:00 - 20:00 Uhr

Sa
Nach Vereinbarung